Programm Raumklänge Nr. 21 / 2018

SAME, SAME BUT DIFFERENT

The Octopus | Celloquartett für freie Improvisation

RAUMKLÄNGE wurde 1998 als Konzertreihe für zeitgenössische Musik gegründet und widmet sich immer wieder interdisziplinären Grenzgängen. In jedem Jahr steht die Reihe unter einem anderen Motto mit dem sich Musikerinnen und Musiker in den Konzerten auseinandersetzen.

weiter

Termin:

Dienstag, 5. Juni 2018 · 20 Uhr
Alte Kirche St. Martinus, Ingendorfer Straße, 50259 Pulheim-Stommeln



Klangwanderung | Musik an außergewöhnlichen Orten


Als Gruppe wandert das Publikum durch Stommeln und Umgebung und trifft an den gewöhnlichsten und unwahrscheinlichsten Orten auf Musik. Die Klangwanderung bringt Natur und Kultur zusammen, Musiker und Publikum, historische Orte und zeitgenössische Musik.

weiter

Termin:

Samstag, 9. Juni 2018 · 15 Uhr
Alte Kirche St. Martinus, Ingendorfer Straße, 50259 Pulheim-Stommeln



STROM | Flöten und Elektronik


Winzige Zeitverschiebungen im musikalischen Klangraum erzeugen faszinierende Minimal-Beats und schwebende Mikromodulationen. Luft- und Datenströme von Bassflöte und Elektronik verdichten ihre vielfarbigen Staccato-Töne und offenen Improvisationslinien zu frei atmenden Geräusch-Texturen.

weiter

Termin:

Dienstag, 12. Juni 2018 · 20:00 Uhr
Alte Kirche St. Martinus, Ingendorfer Straße, 50259 Pulheim-Stommeln



Multiple Joy(ce) Orchestra | Widerspruch ist Hingabe


Das Multiple Joy(ce) Orchestra hat sich der komponierten Musik für improvisierende Musiker verschrieben. Vom verbalen Konzept über grafische Notation bis hin zu ausgeschriebenen Stücken interpretieren die Musikerinnen und Musiker Noten auf ihre ganz eigene Weise.

weiter

Termin:

Donnerstag 28. Juni 2018 · 19:00 Uhr
Museum Morsbroich, Gustav-Heinemann-Straße 80, 50337 Leverkusen



Lazara Rosell Albear | Unsurrounded


Anstatt zwischen den verschiedenen Sparten der Kunst zu wählen nutzt die cubanisch-belgische Künstlerin Lazara Rosell Albear die Medien und Methoden von Klangkunst, Video, Performance, Theater und Tanz. Mit Hilfe neuer Technologien dekonstruiert sie traditionelle Kunstbegriffe und lässt sie zu ihrer eigenen, einzigartigen Kunstform verschmelzen.

weiter

Termin:

Donnerstag, 20. September 2018 · 20:00 Uhr
Temporary Gallery, Zentrum für zeitgenössische Kunst e.V., Mauritiuswall 35, 50676 Köln



Leverkusener Kunstnacht | Albrecht Maurer & Norbert Rodenkirchen


Energetische, improvisierte und komponierte Schlagzeugklänge treten in klangliche Interaktion mit der herausfordernden Akustik eines alten Kirchenraums.

Christian Dierstein, absolvierte sein Musikstudium bei Bernhard Wulff in Freiburg, bei Gaston Sylvestre in Paris und bei Wassilios Papadopulus in Mannheim. Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe und war Stipendiat der deutschen Studienstiftung sowie der Akademie Schloss Solitude in Stuttgart. Seit 1988 ist er der Schlagzeuger des ensemble Recherche und seit 1994 des Trio accanto mit Nic Hodges und Marcus Weiss.

weiter

Termin:

Freitag 5. Oktober 2018 · 18:00 Uhr
Museum Morsbroich, Gustav-Heinemann-Straße 80, 51337 Leverkusen